9 Ostseebäder zum Verlieben

Unterkünfte

online finden und buchen

weiße Strände vor historischer Kulisse

260 Kilometer Küste – ein Wechselspiel zwischen feinen Sandstränden, bizarren Steilufern und Steinstränden bietet die Ostseeküste Mecklenburg zwischen Boltenhagen und Graal-Müritz.

Die Ostseebäder mit ihrer unverwechselbaren Bäderarchitektur lassen den Glanz alter Zeiten leben. Beschauliche Fischerdörfer laden ein, Mecklenburg ursprünglich und authentisch zu erleben. Ein Paradies für Naturliebhaber und Erholungssuchende, für Genießer und Kulturinteressierte, ein Eldorado für Aktive, zu Land und zu Wasser, der größte Spielplatz für Familien.

Pure Lebenslust macht sich breit, wenn der Wind an den Haaren zupft, der Blick auf die unendliche Weite der Ostsee gerichtet und die saubere Luft geatmet wird. Die Ostseeküste Mecklenburg bietet ein Wohlfühlpaket, mit allem, was Mutter Natur zu bieten hat!