• © VMO, Alexander Rudolph
    Künstler erzählen die Geschichte hinter ihren Werken
    © VMO, Alexander Rudolph
  • © VMO, Alexander Rudolph
    Kunst im Garten von Schloss Gamehl
    © VMO, Alexander Rudolph
  • © TZ HWI Alexander Rudolph
    Kunst zum Selbermachen
    © TZ HWI Alexander Rudolph

Galerien und Werkstätten

Kunst und Kreatives in 2020: Werfen Sie einen neugierigen Blick in die Künstlerszene, in offene Ateliers, Kunstwerkstätten und Galerien.

In der Geschichte der Kunst ist immer wieder zu sehen, dass Mecklenburg voller schöner Motive steckt. Kein Wunder, dass sich auch heute so viele Künstler gerne hier niederlassen.

Erleben Sie das ganze Jahr über hochkarätige Kunst in alten Fischerkaten, die zu romantischen Atelierhäusern umgebaut wurden, in Scheunen und Kirchen. Große Häuser und Kunsthallen in der Region bieten ständig wechselnde Ausstellungen renommierter Künstler. Zudem erleben Sie ein umfangreiches Angebot von Malerei bis Fotografie, von Textilem bis zur Plastik, von der Keramik bis zum Schmuck.

In der naturnahen, weiten Landschaft Mecklenburgs haben sich zudem zahlreiche hochwertige Manufakturen angesiedelt, die handgefertigte Produkte auf höchstem Niveau herstellen und ihre Werkstätten für Besucher öffnen. Traditionelles handwerkliches Knowhow verbindet sich mit zeitgenössischem Design und mit nachhaltigen, hochwertigen Materialien. Hier geht's auf "ManufakTour" >>

Handweberei Birgit Moll

Die Handweberei lädt zum Schauweben ein und zeigt modische Accessoires und Textilien zur Raumgestaltung aus handgewebten Stoffen.

Heimatmuseum Graal-Müritz

Das Heimatmuseum dokumentiert die Geschichte von Graal-Müritz "Vom Fischerdorf zum Seeheilbad". Außerdem beherbergt es die Galerie des Malers Joachim Weyrich.

KD Holzkunst

Skulpturen, Sitzelemente, Tische, dekorative Gartenobjekte, Wandgestaltungen, gedrechselte Objekte aus heimischen Hölzern, kreative Gestaltungskurse

Keramikwerkstatt Angelika und Jürgen Reich

Besichtigung der Keramikwerkstatt mit Salzbrandofen und denkmalgeschütztem Altenteilerkaten mit Bauerngarten

Keramikwerkstatt Heike Hünniger

Getöpfert werden Gebrauchskeramik, individuelle Objekte und Gartenkeramik. Besucher können eine getöpferte Tasse oder Müslischale mit Keramikfarbe bemalen. Diese werden gebrannt.

Keramikwerkstatt in Ventschow

Gebrauchsgeschirr und Gartenstelen mit Craqueleglasur.

Keramikwerkstatt Steffen Werner

Steinzeuggeschirr auf der Töpferscheibe gedreht und bei 1.300 °C im Holzbrandofen gebrannt, Führungen und Schaudrehen

Klabauterfraukeramik

Demonstrieren der Arbeit des Scheibentöpfers, Keramik bemalen

Kreativwerkstätten Brigitte Sprotte

Einblick in die Töpferkunst, Filzen und Malen in der Freizeit.