• Wanderer im idyllischen Wald, © VMO, Alexander Rudolph
    Wanderer im idyllischen Wald
    © VMO, Alexander Rudolph
  • Wandern im Gespensterwald von Nienhagen, © TMV, Werk 3
    Wandern im Gespensterwald von Nienhagen
    © TMV, Werk 3
  • Wanderer unterwegs in der Mecklenburger Landschaft, © TMV/ Lars Schneider
    Wanderer unterwegs in der Mecklenburger Landschaft
    © TMV/ Lars Schneider

Wandern

an der Ostseeküste Mecklenburg

Vor allem die langen Sandstrände und dichten Wälder locken Spaziergänger und Wanderer an die Ostseeküste Mecklenburg. Auch Steilküsten und Steinstrände prägen reizvoll die Natur. Im Hinterland sind es verwunschen erscheinende Moore mit knorrig gewachsenen Bäumen, seltener Flora und Fauna. Ein Naturparadies mit weiten Horizonten, klaren Flüssen und Seen, scheinbar endlosen Feldern und tiefgrünen Wäldern lädt ein erkundet zu werden.

Entdecken Sie die Wanderslust bei:

  • Wanderungen über die Höhenzüge der Kühlung, dem kleinsten Mittelgebirge Deutschlands*
  • Wanderungen durch die Rostocker Heide, dem größten Küstenwald Deutschlands
  • Wanderungen durch das Naturschutzgebiet „Ribnitzer Großes Moor“ mit Schwingrasen und seltenen Tieren
  • Wandertouren durch das Warnow-Durchbruchstal, dem größten im Norden Deutschlands, mit Biberburgen und Eisvögel-Beobachtung

* Verlinkung eines Presseartikels: Die Ausgabe der Wanderlust mit diesem Beitrag können Sie hier nachbestellen: www.wanderlust-magazin.de.