Rundtour im Klützer Winkel

Schlösser und Dörfer

Streckenlänge: ca. 40 km

Wenn Sie von Boltenhagen kommend in das Zentrum von Klütz fahren, grüßt Sie von weitem schon die „Rote Bischofsmütze“, der Turm der 1330 erbauten Sankt Marienkirche. Das Literaturhaus Uwe Johnson, die Produzentengalerie in der Alten Molkerei, Cafés und Restaurants laden zum Verweilen und Entdecken ein. Besucher von überall zieht Norddeutschlands größtes Barockschloss „Schloss Bothmer“ nach Klütz.

Schlossliebhaber sollten auch das durch die Backsteingotik geprägte Schloss Kalkhorst nicht verpassen. Auf Ihrer Tour entdecken Sie weiterhin die Dorfkirche von Elmenhorst mit ihrem „verdrehten“ Turm und die schönen Aussichtspunkte an der Ostseeküste in Steinbeck und vom Steilufer Klütz Höved.

Tipp: Ein Highlight für Groß und Klein ist die Fahrt mit dem „Lütt Kaffeebrenner“, einer Kleinbahn, die vom denkmalgeschützten Bahnhof in Klütz nach Reppenhagen und zurück fährt. Eine Fahrt dauert 20 Minuten.