Kulturerlebnisse im Winter

an der Mecklenburgischen Ostseeküste

In einem Urlaub an der Ostseeküste Mecklenburg können Sie den Winter auf ganz besondere Weise erleben. Ein Kurzurlaub in den Städten von Mecklenburg hat nicht nur kulturell viel zu bieten. Neben der historischen Altstadt von Wismar, die seit 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, bietet auch die Hansestadt Rostock sowie das Heilbad Bad Doberan allerlei Freizeitaktivitäten. Entdecken Sie informative Museen, alles rund um die Backsteingotik sowie kulinarische Genüsse.

Und das Beste ist: Von den Städten ist es nicht weit entfernt zum Ostseestrand. Wenn es kälter wird, lässt sich die romantische Landschaft der Ostseeküste bei langen Strandspaziergängen noch einmal ganz neu erforschen. Beenden Sie das Jahr ausgeglichen und freuen Sie sich auf eine wohlverdiente Auszeit.

Die folgenden Seiten laden Sie ein, Ihre persönliche Herbst- und Winterauszeit zu planen. Entdecken und buchen Sie Ihren unvergesslichen Kurzurlaub in der Stadt mit passenden Angeboten von schönen Hotels und gemütlichen Ferienwohnungen.

Wir wünschen Ihnen eine erholsame Auszeit an der Mecklenburgischen Ostseeküste!

Kaminromantik Herbst, © VMO, Alexander Rudolph Unterkünfte Jetzt den Urlaub im Winter zu Top-Konditionen in einer gemütlichen Unterkunft buchen. zu den Angeboten >>
St. Georgen-Kirche in Wismar, © TMV, F. Gänsicke NDR-Konzertreihe Weltklasse im Welterbe - in der St.-Georgen-Kirche in der Hansestadt Wismar. mehr Infos >>
Rostocker Weihnachtsmarkt, © TMV Weihnachtsmärkte in der Region Leckereien und Glühwein laden zum entspannten Weihnachtsbummel ein. mehr Infos >>