• Ostsee-typisch: Strandkörbe am Meer, © Tourist-Information Bad Doberan Heiligendamm
    Ostsee-typisch: Strandkörbe am Meer
    © Tourist-Information Bad Doberan Heiligendamm

Aktuelles zum Corona-Virus in MV

Sicherer Tourismus an der Mecklenburgischen Ostseeküste

→ Alle tagesaktuellen Informationen und Antworten auf die von unseren Gästen am häufigsten gestellen Fragen finden Sie unter: https://www.auf-nach-mv.de/informationen-coronavirus

Abstand halten – Hygieneregeln beachten – Alltagsmake tragen

1. Halten Sie sich an den Mindestabstand von 1,5 Metern zu Ihren Mitmenschen.

Ganz gleich ob im Restaurant, im Supermarkt, auf den Seebrücken, in den Freizeiteinrichtungen oder auf den Promenaden - geben Sie sich und Ihren Mitmenschen den notwendigen Raum. Auch wenn Sie es mal eilig haben, diese Zeit sollten wir uns nehmen. Denn Urlaub heißt auch: der Hektik des Alltags entfliehen und einen Gang zurück schalten.

2. Beachten Sie die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung zu folgenden Gegebenheiten und in folgenden Einrichtungen:

- bei der Anreise mit der Bahn oder dem Flieger
- wenn Sie sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen (Bus & Bahn)
- beim Einkaufen im Supermarkt
- beim Einkaufsbummel in den Geschäften
- beim Betreten und Verlassen der Restaurants sowie grundsätzlich beim Verlassen des Tisches (z.B. Gang zur Toilette)
- in den Kurverwaltungen, Touristinformationen sowie den Freizeiteinrichtungen

3. Vermeiden Sie Orte, an denen normalerweise viel los ist.

Die Mecklenburgische Ostseeküste ist weitläufig und bietet sicherlich noch viele ruhige und interessante Ecken, die Sie noch nicht kennen. Erkunden Sie die Region mit dem Rad.

4. Bitte bleiben Sie geduldig mit den Betrieben, den Dienstleistern und Mitgästen.

Neue Dinge und Vorgaben werden in der aktuellen Lage einfach mehr Zeit beanspruchen. Die Auflagen sind für alle komplett neu. Alle versuchen diesen so akkurat wie möglich gerecht zu werden. Das nicht überall sofort Routine herrscht ist hoffentlich verständlich.

5. Kurverwaltungen und Touristinformationen stehen Ihnen für Urlaubsinformationen gerne zur Verfügung

Bitte beachten Sie auch hier die Hygienevorschriften und seien Sie umsichtig.

6. Der Einzelhandel freut sich auf Ihren Besuch.

Bitte tragen Sie auch hier eine Mund-Nasen-Bedeckung, halten Sie sich an die Hygienevorgaben und berücksichtigen Sie die maximale Personenzahl in den Geschäften.

7. Bitte reservieren Sie vorab einen Tisch in dem Restaurant Ihrer Wahl.

Beachten Sie zudem die Abstandregelungen sowie die Hygienevorschriften. Spontane Besuche im Restaurant werden derzeit ohne Anruf vorab nicht immer funktionieren. Viele Gastronomen müssen ihre Kapazitäten verringern, um einen sicheren und, den Vorgaben entsprechenden, Restaurantbesuch zu ermöglichen. Viele Restaurants bieten auch einen Außerhaus-Service an. So können Sie Ihr Lieblingsessen auch in der Unterkunft oder bspw. am Strand genießen.

8. Bitte halten Sie sich generell an die Abstands- und Hygieneregelungen von Ihrer Unterkunft.

Jeder Vermieter ist bemüht Ihnen einen sicheren Aufenthalt zu ermöglichen und setzt die Schutz- und Hygienebestimmungen bestmöglich um.

9. Stellen Sie sich auf ein verändertes Freizeitangebot ein.

Große Veranstaltungen wird es in diesem Jahr nicht geben. Ob und in welcher Form kleinere Veranstaltungen, Führungen o. ä. stattfinden, erfahren Sie in den Touristinformationen direkt vor Ort oder vorab auf den Webseiten. Bitte berücksichtigen Sie, dass viele Angebote in der Teilnehmerzahl begrenzt sein werden und eine vorherige Anmeldung erfordern.

10. Bitte befolgen Sie folgende Handlungshinweise für den Fall, dass Sie Corona-Symptome haben.

Sollten Sie bei sich Corona-Symptome bemerken, bleiben Sie bitte unbedingt in Ihrer Unterkunft, um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten und rufen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117.