• SARS-CoV-2, © VMO
    SARS-CoV-2
    © VMO

Aktuelles zu SARS-CoV-2

Wie ist der Stand an der Mecklenburgischen Ostseeküste?

Alle Informationen und News

Liebe Freunde der Mecklenburgischen Ostseeküste,

mit Datum vom 18. März 2020 hat die Landesregierung MV eine Verordnung erlassen, die das Reisen zu touristischen Zwecken nach Mecklenburg-Vorpommern untersagt. Urlauber, die sich aktuell in MV aufhalten, sollen bis spätestens 19. März 2020 ihren Urlaubsort verlassen. Bis einschließlich 19. April ist dabei die Vermietung von touristischen Unterkünften im ganzen Bundesland untersagt.

Bürger mit Hauptwohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern dürfen sich frei im Bundesland, einschließlich der Inseln, bewegen. Auch hier sind touristische Übernachtungen ausgenommen!

Wir appellieren hier an das Verständnis und die Einsicht der Bürgerinnen und Bürger von Mecklenburg-Vorpommern, die getroffenen Maßnahmen der Bundesregierung einzuhalten und umzusetzen. Die Vorkehrungen werden zum Schutz der Einheimischen getroffen und sollen die Verbreitung des Corona-Virus einschränken.

Alle Informationen zu den aktuellen Einschränkungen im öffentlichen Leben finden Sie hier.

Mehr Infos

                                                                                                                                                                                            


Allgemeine Infos für Gäste

→ Aus gegebenen Anlass sind die Tourist-Informationen und Kurverwaltungen in den Orten an der Mecklenburgischen Ostseeküste nicht mehr für Besucher zugänglich. Die Mitarbeiter sind jederzeit telefonisch oder per Mail zu erreichen. Hier können Sie die Kontaktinformationen der entsprechenenden Standorte einsehen.

→ Alle tagesaktuellen Informationen und Antworten auf die von unseren Gästen am häufigsten gestellen Fragen finden Sie unter: https://www.auf-nach-mv.de/informationen-coronavirus

→ Informationen zu Stornierungsbedingungen gebuchter Reisen sowie Auskünfte über das Reiserecht können Sie hier einsehen.