Steintor Rostock

Das Steintor wurde im Stil der niederländischen Renaissance (1574-1577) auf den Grundmauern des ehemals gotischen südlichen Haupttores errichtet.

Das Steintor wurde im Stil der niederländischen Renaissance (1574-1577) auf den Grundmauern des ehemals gotischen südlichen Haupttores errichtet.
Schlicht zeigt sich die Feldseite, während die prächtige Stadtseite Siegel, Taswappen der Stadt sowie die Inschrift „Sit intra te concordia et publica felicitas“  zieren (In deinen Mauern herrsche Eintracht und allgemeines Wohlergehen).

Kontaktinformationen

Steintor Rostock


direkt zur Website