Karls Erlebnis-Dorf

Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen bei Rostock ist das beliebteste Ausflugsziel in Mecklenburg-Vorpommern und ein Spaß für die ganze Familie. Neben dem größten Bauernmarkt Deutschlands, gläsernen Manufakturen, Fahrgeschäften und einer Abenteuer-Gastronomie bietet der Freizeithof über 70 weitere Attraktionen. Der Eintritt ist frei.

Genießen, Staunen und Erleben: Ein bunter Mix aus Freizeitspaß, Shoppingvergnügen und Gaumenfreuden wartet auf große und kleine Entdecker in Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen bei Rostock. Während sich die etwas Älteren bei Mecklenburger Spargel, Fisch oder Erdbeerkuchen in der rustikalen Gutsküche oder im Hof-Café verwöhnen lassen, wartet auf die Jüngeren mit Kartoffelsackrutschen, Erlebnis-Aquarium oder einem 600 Quadratmeter großem Tobeland Abwechslung pur. Gemeinsam geht es anschließend gemütlich schlendernd durch den größten Bauernmarkt Deutschlands, der nicht nur mit seinen kreativen und nachhaltigen Produkten punktet, sondern auch zeigt, wie sie entstehen. In den gläsernen Manufakturen werden verführerische Marmeladen hergestellt, Bonbons gezogen, Seifen produziert, Schokoladen gegossen oder Brot gebacken. Allen Handwerkskünsten gemein ist die Herstellung nach traditionellen Rezepten und Bräuchen. Auf dem Weg durch die urige Scheune, den die Kleinsten mit Karls Bobbycars spielerisch meistern, fällt eines immer wieder auf: Kaffeekannen. In allen nur erdenklichen Formen, Farben und Fabrikaten reihen sich an den alten Holzwänden mittlerweile mehr als 27.000 Exemplare – ein Rekord, der sogar im Guiness-Buch der Rekorde festgehalten ist. Weitere Höhepunkte des ländlichen Freizeitparks sind der größte Indoor-Kletterwald des Landes, ein riesiger Rutschturm namens Kalossos, ein Kinder-Bauernhof mit Streichelzoo und eine Eiswelt, in der jedes Jahr zwischen Dezember bis Oktober märchenhafte Kreaturen und fantastische Welten bei minus zehn Grad für ein Spiel mit den Sinnen sorgen. Und weil Karls Erfindungsreichtum keine Grenzen kennt, werden schon wieder neue Ideen gesponnen.

Mit gleich fünf Neueröffnungen locken unsere Erlebnis-Dörfer in Mecklenburg-Vorpommern in Rövershagen, Zirkow und Koserow am 13. April 2019 zum großen Saisonstart. Im Mittelpunkt der neuen Erlebniswelten steht eine so genannte Raupenbahn in Rövershagen, die sich im typischen Erdbeer-Look auf turbulenten Wegen durch Karls fruchtige Welt frisst. Nicht weniger erlebnisreich ist der neue Melker-Turm. Der 16 Meter hohe Freifallturm verspricht tanzende Luftsprünge und weite Blicke übers Erdbeerland. In dem neuen rustikal-trendigen Erlebnisrestaurant „Tregger-Grill", welches im Inneren mit 180 Sitzplätzen sowie einer großen Sommerterrasse lockt, werden täglich zwischen 10.00 Uhr und 22.00 Uhr (warme Speisen 11.00 bis 21.30 Uhr) schmackhafte Burger, frische Salate, Rostbratwürste aus eigener Herstellung sowie Kaffee und Kuchen aus der Hof-Bäckerei angeboten.

Kontaktinformationen

Karls Erlebnis-Dorf


+49 38202 4050


post@karls.de


direkt zur Website
Anbieter
Karls Markt OHG, Purkshof 2, 18182 Rövershagen (Deutschland)