Risskante

Frühling an der Ostsee

Die Ostseeküste ist nicht nur ein Sommerreiseziel. Der Frühling am Meer hat seinen ganz eigenen Reiz. Nach der kalten Jahreszeit erwacht die Natur an der mecklenburgischen Ostseeküste nun zu neuem Leben. Die ersten warmen Sonnenstrahlen beleben Mensch und Tier, Körper und Geist, locken nach draußen und animieren zu Bewegung und Ausgelassenheit. Die blühende Pflanzenwelt weckt mit ihrem herrlichen Duft Frühlingsgefühle bei jedermann. Beste Voraussetzungen also für einen ausgiebigen Frühlingsspaziergang an der Küste oder im reizvollen Binnenland.

Viele Orte zwischen Boltenhagen und Graal-Müritz locken mit kleinen Köstlichkeiten, die auf den Märkten auch wieder draußen verspeist werden können. Bei Klassik-Konzerten und verschiedenen Open Air Veranstaltungen erklingt hier und da Musik, die zum Zuhören und Tanzen einlädt.

Frühling und Ostern an der Ostseeküste Mecklenburg: Günstiger Urlaub vor Saisonbeginn

In der Vorsaison bieten viele Hotels, Pensionen und Privatvermieter entlang der Ostseeküste attraktive Angebote. Die Chance ist groß, eine günstige Übernachtung mit Meeresblick zu buchen und die Region im ersten Frühlingserwachen für sich zu entdecken.

Paar im Strandkorb , © VMO, Alexander Rudolph Frühlingstag an der Ostsee Entdecken Sie die Ostseeküste bei einem Frühlingsspaziergang. Unsere Empfehlungen >>
Was ist los im Frühling? Ob Heringstage, Tanzfestival, Kunsthandwerkermarkt oder Osterfeuer - Diese Veranstaltungen an der Ostseeküste sollten Sie nicht verpassen. zu den Veranstaltungshöhepunkten >>
Frühling vorm Balkon, © TSK GmbH Frühlingsarrangements von Hotels & Pensionen Nehmen Sie sich eine Auszeit und lassen Sie sich verwöhnen. zu den Arrangements >>
Frühling vorm Reetdach, © VMO Alexander Rudolph Angebote in Ferien-wohnungen & -häusern Erleben Sie das Naturerwachen im Frühling hautnah. zu den Angeboten >>