• Das Doberaner Münster - Prachtbau norddeutscher Backsteinkunst, © VMO, Alexander Rudolph
    Das Doberaner Münster - Prachtbau norddeutscher Backsteinkunst
    © VMO, Alexander Rudolph
  • Die älteste deutsche Bäderbahn
    Die älteste deutsche Bäderbahn "Molli" vor dem Doberaner Prinzenpalais
    © Tourist-Information Bad Doberan-Heiligendamm
  • Illumination des Weißen Pavillons auf dem Doberaner Kamp, © Tourist-Information Bad Doberan-Heiligendamm, Thomas Grundner
    Illumination des Weißen Pavillons auf dem Doberaner Kamp
    © Tourist-Information Bad Doberan-Heiligendamm, Thomas Grundner
  • Ein fester Termin für Pferdefreunde: Die Doberaner Renntage, © Tourist-Information Bad Doberan-Heiligendamm
    Ein fester Termin für Pferdefreunde: Die Doberaner Renntage
    © Tourist-Information Bad Doberan-Heiligendamm

Heilbad Bad Doberan

Unterkünfte

online finden und buchen

Anreisedatum

Abreisedatum

Anzahl Reisende

 

Alter Kinder

 

Kontakt

Tourist-Information Bad Doberan-Heiligendamm

+49 (0)38203 62154

info@bad-doberan-heiligendamm.de

direkt zur Website

Kurort mit Tradition - Das von Buchenwäldern umgebene Heilbad Bad Doberan liegt nur 6 Kilometer vom Ostseestrand entfernt.

Das 1368 geweihte hochgotische Doberaner Münster mit seiner originalen, mittelalterlichen Innenausstattung ist als „Perle der norddeutschen Backsteingotik“ bekannt. Die Klosterkirche des 1186 gegründeten Zisterzienserklosters gilt als das bedeutendste mittelalterliche Bauwerk Mecklenburg-Vorpommerns.

Traditionell ist Bad Doberan seit fast 200 Jahren ein anerkannter Kurort. Heute werden die Anwendungen in der modernen Kurklinik „Moorbad“ fortgesetzt. Das vor den Toren der Stadt abgebaute einheimische Moor hat sich dabei als ortstypisches Heilmittel bewährt.

Immer eine Fahrt wert: Die älteste deutsche Bäderbahn

Die Bäderbahn „Molli“ verbindet seit 1886 Bad Doberan mit Heiligendamm und Kühlungsborn. Eine Fahrt mit der dampfenden und ratternden Schmalspurbahn lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Weitere Anziehungspunkte sind ein Kunsthof mit Werkstätten, Galerien und Café, das Ehm Welk-Haus für Literaturfreunde und das Kornhaus mit seinen vielseitigen künstlerischen Kursen für Jung und Alt.

>> Bestellen Sie den aktuellen Ortskatalog von Bad Doberan gleich hier online.

Sehenswertes

  • Ehm Welk-Haus

    Ehm Welk-Haus

    Das Literaturhaus ist das ehemalige Wohnhaus des Schriftstellers Ehm Welk.

    Mehr erfahren
  • Galerie Roter Pavillon

    Galerie Roter Pavillon

    Der Kunstverein Roter Pavillon Bad Doberan e.V. fördert Kunst und Künstler durch Ausstellungen in seiner gleichnamigen Galerie.

    Mehr erfahren
  • Klosteranlage Bad Doberan

    Klosteranlage Bad Doberan

    Die Anlage mit Garten und backsteingotischen Bauten umschließt das Doberaner Münster.

    Mehr erfahren
  • Kornhaus Bad Doberan

    Kornhaus Bad Doberan

    Bürgerkommunikationszentrum mit vielfältigen Veranstaltungen

    Mehr erfahren
  • Möckelhaus Bad Doberan

    Möckelhaus Bad Doberan

    Das Möckelhaus Bad Doberan zeigt die Stadt- und Bädergeschichte von Bad Doberan und Heiligendamm.

    Mehr erfahren