• Landeshauptstadt Schwerin - Paradies für Wassersportfreunde und Naturliebhaber , © TV Mecklenburg-Schwerin Mosewald
    Landeshauptstadt Schwerin - Paradies für Wassersportfreunde und Naturliebhaber
    © TV Mecklenburg-Schwerin Mosewald
  • Bootsanleger am Schweriner Außensee, © Schweriner Seenland e.V.
    Bootsanleger am Schweriner Außensee
    © Schweriner Seenland e.V.
  • Radtour mit der ganzen Familie, © VMO, Alexander Rudolph
    Radtour mit der ganzen Familie
    © VMO, Alexander Rudolph

Schweriner Seenland

Unterkünfte

online finden und buchen

Anreisedatum

Abreisedatum

Anzahl Reisende

 

Alter Kinder

 

Kontakt

Touristinformation des Tourismusvereins Schweriner Seenland

+49 (0)38423 54900

info@schwerinersee.de

direkt zur Website

Der Schweriner See mit einer Fläche von 63 Quadratkilometern sowie das Schweriner Seengebiet sind für Segler, Surfer, Ruderer und Badegäste ein einzigartiges Wassersport-Domizil.

Die vielen Wasserwanderrastplätze am See bieten die Möglichkeit für kulturelle Abstecher in die wunderschöne Seenlandschaft. Sei es ein Ausflug in die herzögliche Stadt Schwerin mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und dem auf einer Insel gelegenen Märchenschloss oder ein Abstecher in die altehrwürdige Weltkulturerbestadt Wismar mit den vielen Kirchen, dem alten Marktplatz mit der einzigartigen Wasserkunst und dem Alten Hafen.

Unübersehbar sind die zahlreichen Wälder, Seen und Wiesen, die riesigen Ackerflächen und abgeschiedenen Dörfer, deren Kopfsteinpflaster fast so alt ist wie sie selbst und deren Sakralbauten, zu den Schönsten im norddeutschen Raum zählen. Der Schweriner See und seine Landschaft sind heute zum Teil Landschafts- und Naturschutzgebiete, wo Biber, Fischotter, Eisvögel, Kraniche, Milane und der Weißstorch zu Hause sind.

Paradies für Wassersportfreunde und Naturliebhaber

Oder Sie erkunden das Hinterland wie das Schloss in Wiligrad mit seiner alten Schlossgärtnerei und dem schönen Park. Es gibt viel zu entdecken. Abwechslungsreiche Kulturveranstaltungen runden das breite Angebot ab.

Die Freizeitmöglichkeiten in der Schweriner Seenlandschaft sind vielfältig. Fahrrad-, Reit- und Wanderwege laden Sie herzlich ein. Oder wie wäre es mit einer ruhigen Angelpartie?

>> Bestellen Sie den aktuellen Katalog für das Schweriner Seenland gleich hier online.

Sehenswertes

  • Dorfkirche Hohen Viecheln

    Dorfkirche Hohen Viecheln

    Die frühgotische Dorfkirche Hohen Viecheln ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Hohen Viecheln.

    Mehr erfahren
  • Eiertunnel

    Eiertunnel

    Der Eiertunnel Bad Kleinen ist ein Fußgängertunnel unter dem Gleisbett der Bahn.

    Mehr erfahren
  • Naturparkzentrum Sternberger Seenland

    Naturparkzentrum Sternberger Seenland

    Das Naturparkzentrum in Warin ist der ideale Ausgangspunkt, um sich über die verschiedenen Ausflugsziele und Erlebnismöglichkeiten des Naturparks zu i ...

    Mehr erfahren
  • Schloss Schwerin

    Schloss Schwerin

    Das zwischen 1843 und 1857 errichtete Schloss Schwerin liegt auf einer Insel im Schweriner See und gehört zu den bedeutendsten Bauten des Historismus ...

    Mehr erfahren
  • Schloss Wiligrad

    Schloss Wiligrad

    Das ehemalige herzogliche Residenzschloss liegt malerisch auf einem Steilufer über dem Schweriner See. Sehenswert sind die Kunstausstellung im Schloss ...

    Mehr erfahren